Schöne Bilder aus Natur und anderen Lebensbereichen. Bilder werden mehrfach wöchentlich gewechselt.

Bilder von Peter Schaaf

Johanniskraut (Hypericum)
 

Johanniskräuter gibt es von kleinen Pflänzchen bis 5 cm, über Sträucher mittlerer Größe bis zu 12 Meter hohen Bäumen und sind mit knapp 500 Arten nachgewiesen. Außer in Wüsten und den arktischen Regionen ist das Johanniskraut über die ganze Erde verbreitet. Seit Jahrtausenden schreibt man dieser Pflanze heilende Kräfte zu und dies wird in der modernen medizinischen Forschung mannigfach bestätigt. Schlafstörungen, Angstzustände und vor allem Depressionen werden mit Johanniskraut-Öl und Tee erfolgreich behandelt. Johanniskraut senkt den Blutdruck, hilft bei Kopfschmerz und Migräne und soll ebenso Magen- und Darmprobleme beseitigen. Also ein rundherum vielseitiges Heilkraut. Auf diesem Bild handelt es sich um einen Zierstrauch von ca.1,50 m Höhe, den ich bei einem Ausflug nach Nord-Hessen in einem Garten aufgenommen habe.