Bilder von Peter Schaaf

Tropfen in Blatt

Mannigfach zeigt uns die Natur alltäglich wunderschöne und erstaunliche Dinge. Oft unentdeckt weil unbeachtet gibt es im Verborgenen teilweise erstaunliche und interessante Vorgänge und Erscheinungen, die sich dann bei näherer Betrachtuung als recht beeindruckend erweisen. Mag es ein kleines Insekt auf einer Blume, eine aufgehende Knospe oder auch wie hier im Bild nur ein einfacher Wassertropfen sein, der auf einem Kohlrabiblatt vom letzten Regenguss zurückgeblieben ist. Durch die sog. Kohäsion hält sich der Tropfen in der Mulde des Gemüseblattes wie mit einer unsichtbaren Haut überzogen, zusammen und fließt nicht auseinander. Wenn dann die Kamera noch den richtigen Aufnahme-Winkel erwischt, spiegelt sich sogar noch eine Wolke in dem Wassertropfen. Ich finde, das ist schon eine aufregende Sache.